UFS Newsletter 09/16

geschrieben von: admin
Foto5Geschätzte Kunden der UFS Insurance Broker AG
Mit Freude senden wir Ihnen unseren ersten Newsletter mit diversen Einblicken in aktuelle und allgemeine Themen in Zusammenhang mit Versicherungen. Wir wünschen Ihnen interessante Lektüre.
Peter Blatter
Managing Partner

Openairkino Erlenbach

OKE_16_48Am 19. August 2016 hat am Zürichsee das 13. Openairkino Erlenbach stattgefunden. Rund 30 Kunden der UFS Insurance Broker AG sind der Einladung gefolgt und verbrachten einen gemütlichen Sommerabend am Zürichsee.

Mitgliedschaft SIBA

siba_logoSeit Juli 2016 ist die UFS Insurance Broker AG Mitglied im Verband Schweizerischer Versicherungsbroker in Zürich. Als Verein von in der Schweiz tätigen Versicherungsbrokern tritt der SIBA als Ansprechpartner von diversen Behörden und Verbänden auf, um sich im Rahmen von Vernehmlassungen zu Gesetzesvorlagen, Markttendenzen oder politischen Fragen zu äussern. Die strengen Aufnahme- und Mitgliedschaftsbedingungen machen die Mitgliedschaft zu einem Qualitätssiegel, daher freuen wir uns umso mehr über die Kollaboration.

Cybercrime

Jede Unternehmung, die wichtige Daten speichert und von Computern oder dem Internet abhängig ist, setzt sich Cyberrisiken aus!
Das grösste Cyberrisiko und der häufigste Grund für Schadenersatzansprüche sind Verstösse gegen Datenschutz bzw. Datensicherheit. Die Ursache kann ganz verschieden sein – ein verlorener USB-Stick oder ein Virus durch einen Hackerangriff genügen bereits. Als Folge dessen entstehen hohe Kosten und grosse Aufwendungen.
Die UFS Insurance Broker AG kennt die Angebote auf dem Versicherungsmarkt und verhilft Ihnen zu einer attraktiven Lösung.

Terrorismus

Leider ist Terrorismus allgegenwärtig. Die Ereignisse der letzten Monate scheuerten gerade wegen ihrer geografischen Nähe erneut viele Ängste. Ein Terroranschlag richtet, nebst grossem emotionalem Leid, auch materielle Schäden an. In jüngster Zeit erreichten uns diverse Anfragen, ob und in welchem Umfang eine normale Sachversicherung zu tragen kommt, falls ein Terroranschlag die versicherten Einrichtungen oder ein Gebäude beschädigt. Gerne stehen wir auch Ihnen zur Verfügung, um offene Fragen zu dieser Thematik zu klären und Ihre Versicherungsdeckung zu überprüfen.

Zum Schluss…

Ein Fahrausweisentzug kann schnell Realität werden. Bereits ein unglücklicher Auffahrunfall kann weitreichende Folgen haben. Neben den entstehenden Kosten für Bussgelder und Verfahrenskosten liegt der wahre Ärger beim daraus entstehenden Zusatzaufwand.
Die UFS Insurance Broker AG hat auch in diesen Fall eine Versicherungslösung zur Hand. Natürlich hoffen wir, dass Sie Ihren Fahrausweis nie abgeben müssen. Falls der Fall doch einmal eintritt, wissen Sie, wo Sie eine Fahrausweisentzugs-Versicherung finden können.