Konzern

Unternehmen ab einer bestimmten Grösse oder Komplexität benötigen oftmals anderweitige Lösungen als das klassische Gewerbe. In einer engen Partnerschaft gelingt es uns die Prozesse, die Kultur, die Supply-Chain usw. Ihres Unternehmens genau zu verstehen. Nur wenn ein Partner das Kerngeschäft des Kunden im Detail versteht, ist er in der Lage, auf dem Markt massgeschneiderte Lösungen anzubieten.

unser ansatz für ihr unternehmen

Unsere Stärken

Transparenz

Durch die Betreuung der Versicherungspolicen erhält UFS von den jeweiligen Versicherungsgesellschaften eine Courtage/Kommission. Dabei handelt es sich um einen fixen Prozentsatz der jährlich bezahlten Nettoprämie (ohne Stempelabgaben).

Zudem ist es uns nicht erlaubt, weitere schaden- oder volumenabhängige Zusatzkommissionen anzunehmen.

Zusammenarbeit

Gemeinsam mit unseren Kunden definieren wir den Dienstleistungsumfang von UFS und vereinbaren verschiedene Angebote auf Honorarbasis. Sie bezahlen somit nur für den Service, den Sie benötigen. Neben einem üblichen Brokermandat wird eine separate Zusammenarbeitsvereinbarung erstellt, welche unter anderem die Services von UFS und das Honorar beinhaltet.

Internationale Unternehmen

Unternehmen mit eigenen Tochtergesellschaften im Ausland sind auf vernetzte und koordinierte Lösungen für die gesamte Gruppe angewiesen. Oft produziert ein Tochterunternehmen im Ausland Produkte, welche über die Holding oder Tochtergesellschaften weltweit vertrieben werden. Unsere Aufgabe sehen wir in der gesamtheitlichen Koordination solcher Prozesse, die optimale Ausgestaltung der internationalen Versicherungsprogramme und auf Wunsch auch in der Partnersuche im Ausland. Dank unserer Zusammenarbeit mit dem Brokernetzwerk der Willis-Gruppe sind wir in der Lage, unseren Kunden in über 100 Ländern Partner und Versicherungslösungen anzubieten.

14 Logo Brokernetzwerk

Personal

Die Personalversicherungen gehören nicht nur zu den kostenintensivsten Posten eines Portfolios. Sie sind auch in jedem Land unterschiedlich geregelt. Die Dienstleistungen von UFS beziehen sich auf sämtliche Bereiche im Zusammenhang mit Ihren Mitarbeitenden.

UFS_PV_Betreuung_de

Einrichtungen, Liegenschaften und Warenlager

Insbesondere das produzierende Gewerbe verfügt oftmals über hohe Summen im Bereich von Einrichtungen und Warenlager. Unseren Fokus legen wir dabei auf die Abhängigkeiten zwischen Ihnen und Ihren Lieferanten oder Schlüsselkunden. Weiter prüfen wir genau die Schadenlimiten, analysieren Engpässe – sogenannte Flaschenhälse – im Produktionsprozess und hinterfragen bestehende Lösungen im Detail. Falls notwendig ziehen wir einen Risiko-Ingenieur hinzu, der Ihren Betrieb in Bezug auf einen Brand genau analysiert und Ihnen bauliche oder organisatorische Verbesserungen aufzeigt.

Transporte

Sobald Waren transportiert werden, bestehen Risiken während der gesamten Transportdauer. Wir sehen es als unsere Aufgaben, mit Ihnen gemeinsam die Transportwege, Zwischenlager, benutzte Transportmittel als auch Ihre Partner wie Spediteure oder Frachtführer Ihrer Waren zu thematisieren. Weitere Punkte sind beispielsweise Investitionsgüter, Messen/Ausstellungen oder Pönalen, welche genau geprüft werden müssen.

Betriebs-/Produkt-/Berufshaftpflicht

Eine umfassende Haftpflichtlösung ist seitens deren Komplexität kaum zu überbieten. Keine andere Versicherungssparte zeichnet sich durch die Vielfalt der Lösungen und möglichen Deckungsbausteine aus. Erst nach genauen Abklärungen in Bezug auf Ihre Produkte oder Ihren Dienstleistungen können die einzelnen Deckungsbausteine wie ein Puzzle zusammengestellt werden. Gerne bedienen wir uns in dieser Sparte auch bei speziellen Anbietern aus dem angelsächsischen Raum, welche sich in der Schweiz spezialisiert haben.

Aus diesem Grund sind wir in der Lage insbesondere für Unternehmen aus den Bereichen IT, Gesundheitswesen, Architekten/Ingenieure optimale Lösungen anzubieten.

Organe

Mitglieder des Verwaltungsrates sowie alle Mitarbeitenden der Geschäftsleitung oder mit der Revision befassten Personen können für Schäden persönlich verantwortlich und somit haftbar gemacht werden, die sie durch Verletzung ihrer Pflichten verursachen. Die Haftung erfolgt oftmals aus der Verwaltung der Geschäftsführung gemäss OR Art. 754. Nicht nur die Organpersonen von Aktiengesellschaften sind von dieser Haftung betroffen. Auch Organe einer GmbH, einer Genossenschaft, eines Vereins oder einer Stiftung unterstehen ähnlichen Verantwortlichkeiten.

Speziallösungen

Die Versicherungsbranche folgt laufend neuen Trends und kreiert dafür entsprechende Produkte. Hier können Sie von der Proaktivität von UFS profitieren. UFS kennt den Markt, informiert sich laufend bei den Versicherungsgesellschaften und zeigt Ihnen Lösungen auf, welche Sie bis anhin noch nicht gekannt haben. Nischenprodukte welche wir gerne auch für Sie näher prüfen sind unter anderem:

  • Cybercrime
  • Reputation
  • Produktkontamination
  • Supply Chain
  • Wetter
  • Trade & Credit
  • Klinische Versuche

und das sagen unsere Kunden

  • Dnata Switzerland AG

    «Mit UFS haben wir einen partnerschaftlichen Versicherungsbroker an unserer Seite. Wir vertrauen dem Unternehmen bereits seit längerem unsere kompletten Sozialversicherungsangelegenheiten an und schätzen dabei nicht nur deren Fachwissen und Kompetenz, sondern auch die bedürfnisgerechte, persönliche und jederzeit neutrale Betreuung.»

    Karin Knöpfel

    Corporate Human Resources Manager Switzerland

  • Samsung Electronics Switzerland GmbH

    «Wir schätzen die Zusammenarbeit mit UFS dank der gebündelten Komptenz, der unkomplizierten Kommunikationswege und der ausgesprochenen Dienstleistungsorientierung. Dank der Partnerschaft mit UFS konnten wir in den vergangenen Jahren wesentliche Kostenoptimierungen zugunsten unserer Mitarbeitenden realisieren.»

    André Weber

    Head of Human Resources & General Affairs

Unverbindliche Anfrage

pb_farbe
Peter Blatter, Managing Partner

044 389 25 21